0181 | Bauingenieur (m/w/d) | Kanalsanierung

Renovierung - Reparatur - Erneuerung von Abwasserkanälen

Titelbild Stellenanzeige Kanalsanierung
Die Ingenieurgesellschaft Nordwest zählt mit bundesweit 8 Standorten zu den großen Ingenieurdienstleistern in Deutschland. Mit Leidenschaft und Kompetenz bearbeiten wir nationale als auch internationale Projekte aus dem Bau- und Vermessungswesen.
Werde Teil unseres Erfolgs und verstärke unser Team in Berlin als:

0181 | Bauingenieur (m/w/d) | Kanalsanierung

Wir bieten dir:
  • Spannende Projekte, ein erstklassiges Team und einen Arbeitsplatz mit langfristigen Perspektiven
  • Neben zahlreichen Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten, die Chance deine eigene Persönlichkeit zu entfalten
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, die sich bestmöglich an deine private Situation anpassen
  • zusätzlich zu einem verhandelbaren Gehalt und Zuschüssen, tolle Betriebsveranstaltungen und Gesundheitsvorsorge
Du bist verantwortlich für:
  • Die selbstständige Bearbeitung von Infrastrukturvorhaben mit Schwerpunkt Kanalsanierung und Kanalbau
  • Du erstellst Konzepte für die Sanierung von komplexen Entwässerungssystemen und hydraulische Kanalnetzberechnungen als Grundlage der Kanalsanierung
  • Zusätzlich bist du im allgemeinen Tiefbau tätig und übernimmst ggf. auch die Örtliche Bauüberwachung
  • Deine Auftraggeber sind Kommunen und private Unternehmen mit Schwerpunkt Bundesbauverwaltungen
  • Die Leistungsphasen 2 bis 7 bearbeitest du selbstständig und du hast bereits erste Erfahrungen in der Projektleitung gesammelt
  • Auch wenn du nicht alle vorgenannten Punkte erfüllen können, sind wir sehr an dir interessiert
Das bringst du mit:
  • Du hast erfolgreich ein Studium zum Diplom Ingenieur (m/w) im Bereich Bauingenieurwesen (Uni/FH/TU) bzw. Bachelor/ Master Engineer abgeschlossen, bevorzugter Schwerpunkt Infrastruktur, Siedlungswasserwirtschaft
  • Idealerweise bist du bereits "Zertifizierter Kanalsanierungsberater"
  • Du verfügst über mehrere Jahre Berufserfahrung in einem Planungsbüro
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit dem Simulationsprogramm HYSTEM-EXTRAN sowie CAD-Grundkenntnisse sind vorteilhaft
  • Du bist vertraut mit der Anwendung der DWA-Arbeitsblätter