Neubau Hauptwache und Abriss D-Stand, Militärflugplatz Wunstorf

Ausbau für das Transportflugzeug A 400M

Verlegung der Hauptzufahrt zur Liegenschaft aufgrund der Neustrukturierung des Flugplatzes Wunstorf, einschl. neue Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz sowie Rückbau verschiedener Gebäude und Flächen:

  • Neubau:
    • Hauptzufahrt, Haltbuchen, Parkplätze und sonst. Außenanlagen
    • Zaunanlagen einschl. Tor- und Schrankenanlagen
    • Munitionsbehälterlager
    • rd. 7.150 m² in Asphalt und Pflasterbauweise
    • rd. 700 m Regen- und Schmutzwasserkanalisation
  • Trinkwasserversorgung, Leerrohrsysteme, sonst. Tiefbauarbeiten
  • Errichtung Beleuchtungsanlagen
  • Rückbau:
    • Schießanlage, D-Stand und Munitionslagerbereich
    • Vorh. Hauptwachgebäudes (umbauter Raum: ca. 1.110 m³)
    • Vorh. Scheibenlagergebäude (umbauter Raum: ca. 154 m³)
    • Vorh. Traverse: kampfmittelverdacht, belasteten Restabfälle (ca. 1.200 m³)
    • Geschossfangkammer (Stahlbeton ca. 370 m³)
  • Aufbruch PAK-belasteten Straßenaufbau (ca. 1.400 t)
  • Abbruch von rd. 2.100 m² vorh. Oberflächenbefestigung