Kanalsanierung Lützowallee

Regen- und Schmutzwasserkanal

  • Kanalsanierung und Erneuerung der vorhandene Regen– und Schmutzwasserentwässerung über eine Straßenlänge von ca. 1.150m
  • Aufgeteilt in 4 Bauabschnitte mit Nennweiten von DN 200 bis 800
  • Besonderheiten des Planungsgebiets sind ein höhengleicher Bahnübergang, kreuzender Ostfrieslandwanderweg, alter Baumbestand, Schulverkehr, Straßenseitengräben, Einbauten zur Verkehrsberuhigung
  • Nach der erfolgten Kanalsanierung ist der Straßenvollausbau durch die Stadt Aurich geplant