Fahrbahnerneuerung BAB A1

Zwischen AD Stuhr - AS Brinkum, RF Bremen

  • Die Fahrbahn der Bundesautobahn 1 (BAB 1) Richtung Bremen wird auf 8 km vom Autobahndreieck Stuhr bis zur Anschlussstelle Bremen Brinkum grunderneuert. Zusätzlich werden 16 Ingenieurbauwerke und 5 VBA-Brücken saniert.
  • Die Gesamtleistungen umfassen:
    • Betonfahrbahn (Erd-/Straßenbau) inkl. Bauwerke
    • Verkehrssicherung
    • großräumige Umleitung / Stauwarnung
    • Beleuchtung
    • Passive Schutzeinrichtungen / Fahrzeugrückhaltesysteme
    • Markierung
    • Elektro
  • Die BAB 1 ist der Straßenkategorie AS0 und der Entwurfsklasse EKA 1A zuzuordnen. Der Aufbau wird gemäß RStO 12, Tafel 2 die Belastungsklasse 100
  • Die Grunderneuerung erfolgt im Tiefeinbau in Betonbauweise