Truppenübungsplatz Altengrabow, Sanierung Zufahrt

  • Neubau der Zufahrtsstraße zum Truppenübungsplatz Altengrabow
  • Straßenoberbau in Betonbauweise für Kettenfahrzeuge/MLC70
  • Fahrbahnbreite 7,0 m auf einer Gesamtlänge von 805 m
  • Bauausführung unter Berücksichtigung des Anliegerverkehrs
  • Anpassung der Entwässerung und der Versorgungsleitungen im Baufeld
  • Installation einer neuen Schrankenanlage im Zufahrtsbereich der Wache