Standortübungsplatz Seedorf, Anpassung Übungseinrichtungen

  • Neubau von zwei Übungshäusern, davon ein Brandübungshaus mit Betonbrandwanne
  • Neubau von zwei Sanitärgebäuden für zwei Biwakplätze
  • Herstellung der Abwasserentsorgung für die Sanitärgebäude in Form von Abwasserzisternen
  • Befestigung von Zuwegungen in Schotterbauweise
  • Herstellung einer geneigten Betonfläche als Zuwegung zu einem See
  • Errichtung von Zieldarstellungen für einen Schießstand
  • Verlegung von Leitungen zur Trink-, Fernmelde– und Energieversorgung
  • Gebäude: Einbau von Rammschutztüren in den Übungshäusern
  • Verkehrsanlagen: Herstellung von Zuwegungen zu den Biwakplätzen in Schotterbauweise
  • Ingenieurbauwerke: Errichtung von Stellungen und Zielattrappen für den Schießstand Granatpistole