Neubau Jade-Weser-Port

Containerterminal Wilhelmshaven

Bauausführungsvermessung

Baumaßnahmen:

  • Landgewinnung mit Ufereinfassungen
  • Herstellung von 370 ha Hafenfläche mit Kaje sowie Flügel- und Uferwänden
  • Sicherung der benachbarten Niedersachsenbrücke

Geplantes Baumaterial:

  • 50.000 Tonnen stahl
  • 80.000 Kubikmeter Beton
  • 500.000 Tonnen Steine
  • ca. 40 Mio. Kubikmeter Sand

 

Kajenlänge: 1.725 m
Terminaltiefe: 650 m
Gesamtkosten: ca. 950 Mio. Euro
Umschlagskapazität: 2,7 Mio. TEU p.a.