Flugplatz Laage

Abbruch-, Neu- und Umbau von Verkehrsanlagen und Ingenieurbauwerke

  • Abbruch, Neu- und Umbau von vorhandenen Flugbetriebsflächen einschl. Anpassungen der Abwasseranlagen und Anlagen der Befeuerungstechnik
  • Neubau und Optimierung von Abstellflächen für Groß- bzw. Kampfflugzeuge, Rollbahnen, Hallenvorfeldern sowie Helipads
  • Neubau von Flugbetriebsflächen in Beton- bzw. Asphaltbauweise rund 85.000 m²
  • Abstellfläche B, Abstellflächen für zwei Großflugzeuge (A310) und acht Kampfflugzeuge
  • Neu- und Umbau der Oberflächenentwässerung bis DN 1500
  • Rück- bzw. Umbau von Großabscheidern
  • Bauen im Bestand mit Aufrechterhaltung des zivilenund militärischen FlugbetriebesBauen im militärischem Sicherheitsbereich (Ü2) und Bauen im QRA-Bereich (Quick Reaction Alert)