Flughafen Berlin Tegel-Nord, Errichtung Interimsbereich

Kurzstrecke FIBschft BMVg

  • Neubau/Sanierung infrastruktureller Einrichtungen für den Interimsbetrieb auf dem militärischen Teil des internationalen Verkehrsflughafens Berlin Tegel-Nord
  • Sanierung der Regenwasseranlagen DN 300 bis DN 600 mit einer Gesamtlänge von rd. 400 m einschl. des Neubaus von 23 Regenanschlussleitungen DN 150 und Neubau eines Vereinigungsschachtbauwerkes mit durchlaufendem Gerinne DN 800 und seitl. Anschluss DN 600
  • Grundhafte Erneuerung der Asphaltoberflächen mit einer Gesamtfläche von rd. 3.700 m²
  • Ertüchtigung der Sportplatzflächen mit einer Gesamtfläche von rd. 1.200 m² einschl. der Erneuerung des Sportplatzbelages mit Kunstrasen
  • Vermessungsleistungen