IGNW als Arbeitgeber

Wir bieten unseren Mitarbeitern mehr als nur einen Arbeitsplatz

Nordwest heute

Die Ingenieurgesellschaft Nordwest mbH bearbeitet umfassende Projekte aus den Bereichen Ingenieurbau, Consulting, Infrastruktur & Umwelt und Vermessung & Geoinformation. Diese werden am Firmensitz Oldenburg sowie in unseren sieben Niederlassungen von über 230 Mitarbeitern abgewickelt.

Die IGNW hat sich in den letzten 10 Jahren stark vergrößert. Zunächst wurde 2004 der heutige Hauptsitz in der Frieslandstraße 2 gebaut, der in 2009 noch um eine Etage aufgestockt wurde. 2013 wurde die IGNW durch den Kauf des Nachbargebäudes in der Frieslandstraße 4 noch einmal erweitert.

Derzeit verfügen wir über Niederlassungen in Berlin, Fulda, Gera, Kiel, Langenfeld, Magdeburg und Unterschleißheim. Dies schlägt sich auch in der Zahl der Mitarbeiter nieder. Verfügte die IGNW in 2004 noch über 75 Mitarbeiter, bearbeiten heute über 230 Mitarbeiter nationale wie auch internationale Projekte.

 

Unsere Mitarbeiterstrukturen

Unser Unternehmen weist seit Jahren gleichmäßige Mitarbeiterstrukturen auf. 42% unserer Mitabeiter sind weiblich und 58% sind männlich. Ebenfalls ausgeglichen ist das Verhältnis in der Altersstruktur. Ungefähr 53% unserer Mitarbeiter sind jünger als 40 Jahre. Das Durchschnittsalter unserer Mitarbeiter liegt bei 39,4 Jahren.

Wir legen Wert auf Personalentwicklung

Die Entwicklung unserer Mitarbeiter ist für uns von besonderer Bedeutung. Durch zahlreiche interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen sorgen wir dafür, nicht nur die fachlichen Kompetenzen unserer Mitarbeiter zu stärken, sondern verbessern auch stetig die Qualität unserer Arbeit.Um den Nachschub an qualifizierten Fachkräften zu sichern ist vor allem die Ausbildung junger Menschen für uns eine Herzensangelegenheit.

Derzeit bilden wir 14 junge und motivierte Menschen an unseren Standorten in Oldenburg, Berlin und Unterschleißheim in den Berufen Bauzeichner/in, Vermessungstechniker/in und IT-Kaufmann/-frau aus.Erstmals findet in diesem Jahr unser Azubitag statt, an dem interessierte Schülerinnen und Schüler unser Unternehmen und unsere Ausbildungsberufe kennenlernen können.

Ein besonderes Anliegen ist die Förderung einzelner Mitarbeiter um sie zu kompetenten Führungskräften auszubilden. Wir möchten unseren Mitarbeitern die Chance geben, sich weiterzuentwickeln und auch innerhalb unseres Unternehmens die Karriereleiter hinaufzusteigen. Dies zeigt sich auch in unserer Personalstruktur. Ein Großteil unserer Führungskräfte hat seine Karriere bei der IGNW begonnen.

Hohe Sicherheit für unsere Mitarbeiter

Um im täglichen Berufsalltag die Sicherheit unserer Mitarbeiter zu gewährleisten, lassen wir uns regelmäßig nach dem SCC-Regelwerk zertifizieren. Neben den selbstverständlichen Sicherheitsmaßnahmen wie die persönliche Schutzausrüstung oder die Schulung von Ersthelfern veranstalten wir regelmäßig Seminare wie zum Beispiel Fahrsicherheitstrainings oder Stressbewältigung am Arbeitsplatz.

ingw_sicherheit

Das Wir-Gefühl

Arbeit ist nur das halbe Leben. Aus diesem Grund veranstalten unsere Mitarbeiter zahlreiche Unternehmungen. Ob Kanutour, Wattwanderung oder sportliche Veranstaltungen wie der Airborne-Fit-Run – unsere Mitarbeiterevents sind immer wieder eine willkommene Abwechslung zum Arbeitsalltag.

ignw_social

Seit 2012 erstellen unsere Auszubildenden unsere Mitarbeiterzeitung, die IGNWZ. Mittlerweile können wir schon auf 8 tolle Ausgaben zurückblicken. Auch hier zeigt sich immer wieder das hohe Engagement jedes einzelnen Mitarbeiters. Trotz Termindruck tragen Sie regelmäßig tolle Beiträge zu aktuellen Projekten oder Veranstaltungsrückblicke bei. Die Redaktion wird dabei eigenständig von unseren Azubis geführt.

Soziales und familiäres Unternehmen

Eine gute Work-Life-Balance ist die Grundlage für engagierte Mitarbeiter, die Spaß an der Arbeit haben. Deswegen bieten wir Ihnen vielseitige und individuelle Arbeitsmodelle an. So kann jeder Mitarbeiter Freizeit und Beruf leicht „unter einen Hut bringen“. Zusätzlich bieten wir einzelnen Mitarbeitern auch die Möglichkeit der Einrichtung eines Home-Office.

Zudem unterstützen wir unsere Mitarbeiter durch vielfältige Nebenleistungen. Dazu gehören unter anderem: Vermögenswirksame Leistungen, Betriebliche Altersvorsorge, Krippen- und Kindergartenzuschuss, Erfolgsabhängige Jahresprämie oder der Zuschuss zum Brillenkauf.

Auch in schwierigen Situationen lassen wir unsere Mitarbeiter nicht im Stich. Wir unterstützen Sie bei der Wohnungssuche oder organisieren Fahrdienste bei Krankheit. Außerdem prüfen wir für Mitarbeiter auf Wunsch auch gerne die Versetzung in eine unserer anderen Niederlassungen.